Beste Preise garantiert
Praktische Information

Gut zu wissen vor der Abreise

Sie begeben sich auf ein einzigartiges Erlebnis im Herzen des Naturschutzgebiets der Schluchten der Ardèche.

Um mit Alpha Bateaux Kanu fahren zu können, müssen alle Teilnehmer:

Seien Sie mehr als 7 Jahre alt, weiß , wie mindestens 25 Meter schwimmen und wissen , wie Sie sich tauchen.
Sie bei guter Gesundheit sein muss und eine Schwimmhilfe tragen, sondern auch geschlossene tragen Schuhe während der Wanderung. 

Wir werden alles daran setzen, dass Sie als Paar, mit der Familie oder mit Freunden ein großartiges Erlebnis genießen können.

Vor Ort finden Sie:

- Ein mehrsprachiger willkommen
- Die Privatparkplätze
- Toiletten
- Picknicktische
- Ein Geschäft (Verkauf von Wasserschuhe, Schnüre für Gläser, Sarong, Kappen, Getränke, Eis. ..)
- Verleih von Neoprenanzügen, Windjacken, Zelten und Biwakpaketen 

Sie profitieren von einer außergewöhnlichen und geschützten Naturlandschaft. Respektieren wir unsere Umwelt

- Respektieren Sie die Fauna und Flora
- Bringen Sie Ihren gesamten Müll nach Ihrem Spaziergang zurück
- Respektieren Sie den Fluss, tragen Sie lieber UV-Schutzkleidung als Sonnencreme
- Respektieren Sie die anderen Benutzer des Flusses den Fluss und vergehe die Sünder

Die Organisation

Für alle Routen treffen wir Sie an unserer ALPHA BATEAUX Basis in Vallon Pont d’Arc, wo Sie Ihr Fahrzeug auf unserem kostenlosen Privatparkplatz abstellen können. Bei Ihrer Ankunft werden Sie von unserem Team begrüßt, beraten und ausgestattet. Sie erreichen den Ausgangspunkt mit einem Alpha Bateaux-Shuttle, um dann mit dem Kanu einzusteigen. Bei der Ankunft holt Sie ein Shuttle zur planmäßigen Rückkehrzeit ab, um Sie zurück zur Basis zu bringen.

Abfahrten der Ardèche

Bedingungen: über 7 Jahre alt sein, mindestens 25 Meter schwimmen und eintauchen können.
Sie müssen bei guter Gesundheit sein und eine Auftriebshilfe tragen sowie beim Wandern geschlossene Schuhe tragen und halten.

Linktitel

Für den Abstieg nehmen

Es wird empfohlen, Sportkleidung (Badeanzüge, T-Shirts, geschlossene Schuhe) zu tragen. Sie müssen Essen und Trinken für Ihre täglichen Aktivitäten mitbringen, aber je nach Wetterlage auch Ihren Sonnenschutz (Cremes, Gläser mit Kordelzug, Hüte usw.), ein Sweatshirt, eine Windjacke und einen Wechsel der Kleidung. Planen Sie für mehrtägige Ausflüge alle wichtigen Campingartikel (Schlafsack, Zelt, Essen, Trinken, Taschenlampe usw.).

Ausrüstung

Der Bootspark umfasst 1, 2 oder 3 Sitzer, unsinkbare, selbstentleerende Kajaks (Tarka, Balawika, Optimo, Taiki und Trek) und kanadische Kanus (Canadia, Old Town). In kleinen Anlagen bieten wir Sie:.. CE Schwimmhilfe Westen, Einzel- und Doppelwippen, Behälter für persönliche Effekte und Helm Jahr (optional) Unsere Schwimmhilfe Westen und Dosen nach jedem Gebrauch desinfiziert werden
Als Option Du kannst Neoprenanzüge, Komfortrückenlehnen für Optimo und ein Biwak-Paket (Zelt, Schaumstoffmatratze, Kocher, Kochset, Müllsack) mieten.

Linktitel

Die Biwakplätze

Die Biwakplätze sind große Bereiche entlang des Flusses, die mit dem Minimum für den Komfort aller ausgestattet sind. In diesem Naturraum finden Sie sanitäre Anlagen mit Toiletten, Duschen, Spülbecken, Grills mit Holzkohle, Picknicktische, Mülltonnen, Wachposten für dringende Probleme und Informationen zum Naturschutzgebiet..
Alkoholverbot in den Biwakbereichen.
Schifffahrt nach 20.00 Uhr im Naturschutzgebiet verboten.
Reservierung des Biwaks durch Sie.

Linktitel

Die bereitgestellten Dosen

Für Ihre Kanutour im Herzen der Ardèche stellen wir Ihnen Dosen zur Aufbewahrung Ihrer persönlichen Gegenstände zur Verfügung. Aber Vorsicht, die Wasserdichtheit der Dosen ist nicht gewährleistet, da dies von den Benutzern geschlossen werden kann.

Wir raten davon ab, wasserabweisende Gegenstände wie Kameras oder Telefone mit an Bord zu nehmen. Wir empfehlen Ihnen, kleine Plastiktüten wie Gefrierbeutel mitzunehmen.

Linktitel

Die Anwendung

Mit der kostenlosen Anwendung "Canoe France" können Sie die angebotenen Routen entdecken, am Fluss lokalisieren, die zugänglichen Dienstleistungen (Restaurants, Campingplätze, Geschäfte usw.) entdecken, aber auch durch bemerkenswerte Punkte mehr über den Fluss erfahren ( Denkmäler, natürliche Kuriositäten usw.). Diese Anwendung ist für Apple und Android verfügbar.

Die Zugriffe

Zugang nach Norden: Von Lyon A7 Ausfahrt Montélimar Sud, N7 nach Pierrelatte, D13 nach Bourg-Saint-Andéol, dann D4 nach Vallon Pont d'Arc.

Südzugang: Von Marseille A7 Ausfahrt Bollène, D994 nach Pont-Saint-Esprit, N86 in Richtung Vallon Pont d'Arc und nehmen Sie die Straße zu den Ardèche-Schluchten D290.

Südzugang: Von Montpellier A9 Ausfahrt Nîmes Ouest, N106 in Richtung Alès, D16, dann D979 in Richtung Barjac, D579 nach Vallon Pont d'Arc.

Zeitpläne

Im April, Mai, Juni und September haben wir 7 Tage die Woche von 8.30 bis 18.30 Uhr geöffnet. Im Juli und August haben wir 7 Tage die Woche von 8:00 bis 19:30 Uhr geöffnet. Wir empfehlen Ihnen, je nach Navigations- und Wetterbedingungen im Voraus zu buchen.

Linktitel

Die Haustiere

Das Naturschutzgebiet Gorges de l'Ardèche verbietet Hunde in Kanus. Von diesem Verbot sind daher die Strecken 24, 30, 36 und 60 km betroffen. Für die Strecken 6, 8, 12 und 14 km empfehlen wir es nicht, aber Ihr Hund kann den mittleren Sitzplatz in einem Kanu einnehmen, solange es nicht angebunden ist. Ihr Hund unterliegt Ihrer alleinigen Verantwortung und darf bei der Abfahrt und Rückfahrt mit dem Bus niemanden stören.

Linktitel

Bei schlechtem Wetter

In der Ardèche und ihren Nebenflüssen gibt es ein Wasserstandsmesssystem, um Hochwasser zu antizipieren und den Abstieg zu regulieren. Dann werden verschiedene Gefährlichkeitsstufen festgelegt: grün, offen für alle, orange, offen für Erfahrene mit Monitor, rot, verboten. Bei schlechtem Wetter (anhaltender Regen, Temperatur unter 20 °C, Wind über 60 km/h) werden Reservierungen storniert oder verschoben. Alle gezahlten Beträge werden Ihnen zurückerstattet.

Linktitel